Abschied

Alle Jahre wieder gilt es hier neue Menschen kennen zu lernen, aber auch andere zu verabschieden. Noch sind sie zwar da, aber den Abschied haben wir trotzdem schon mal gefeiert. Die Rede ist von unseren Kurzzeitmitarbeitern: 10 Monate lange haben Anna, Lena und Susi unser Team verstärkt, Deutsch unterrichtet und sich eingebracht, wo es nötig war. Am Mittwochabend haben wir deshalb gemeinsam gegessen, Stockbrot gemacht und eben einen kleinen Abschied gefeiert. Schön war’s mit euch! Danke! Gottes Segen euch!

 

 

(Visited 21 times, 1 visits today)
  • 120
  • 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

6 − 3 =