BAHO

Abschiedsfeier BAHO
Abschiedsfeier BAHO
Abschiedsfeier BAHO

Zusammen mit Stefan war ich heute am Strand. Es gab etwas feiern, aber es ist schwer zu sagen, ob es ein schöner Anlass oder ein trauriger Anlass ist: Wir haben die BAHO Gemeinden der ersten Stunde in ihre Selbstständigkeit entlassen. Von nun an kümmert sich die jeweilige örtliche Gemeinde um ihre BAHO Kids und übernimmt nun die Verantwortung für sie.

Aber keine Angst, BAHO geht weiter: in den letzten Wochen wurden das Projekt in verschiednen neuen Gemeinden vorgestellt. Im neuen Jahr wird BAHO in diesen neuen Gemeinden starten. Aber dazu ein andermal mehr.

Heute ging es um einen Abschied, aber es ist gleichzeitig ein Schritt in eine neue Richtung für die Gemeinden mit ihren BAHO Kids. Gefeiert wurde direkt am Strand im Norden Bujumburas. Der Tag war ziemlich verregnet, was aber hier als großer Segen angesehen wird. Gepaart mit einem ordentlichen Wind, war es ganz schön kalt und ich war froh, mein Jackett mitgenommen zu haben – dabei hatten wir gestern ca. 30°.

Da es ein paar Probleme mit dem Transport gab, mussten wir zuerst ein paar Leute abholen. Andere kamen aufgrund des Regens zu spät und somit begann das Festessen erst um 15:15 Uhr und nicht, wie geplant, um 12:30 Uhr.

Das Jugendarbeitsbuch
Das Jugendarbeitsbuch

Neben den üblichen Reden und ein paar Abschiedsgeschenken, war auch die BAHO Trommelgruppe dabei. Es ist einfach beeindruckend, was diese Kids können und ich mag mir gar nicht vorstellen, was sie sonst machen würden, gäbe es BAHO nicht: man spürt ihre Freude am Spielen und das brennende Herz, mit den Trommeln und des Singen Menschen von Gott zu erzählen.

Ein weiteres Highlight war das Jugendarbeitsbuch. Wir arbeiten schon länger daran und sind nun froh, dass wir die ersten Exemplare verteilen konnten. Das Buch ist als Hilfe für die BAHO Gruppen, aber auch für ganz normale kirchliche Jugendarbeit gedacht. Anhand von neun Lektionen über verschiedene biblische Geschichten soll das Buch den Mitarbeitern helfen Jugendkreise durch zu führen. Neben einer Andacht und Erklärungen zum Text, haben wir Spielvorschläge, Anregungen für Diskussionsrunden und Ideen für die praktische Umsetzung reingepackt. Wir hoffen und beten, dass es für die Gruppen und Kreise hier zum Gewinn wird.

ARVE Fehler: The video is likely no longer available. (The API endpoint returned a 404 error)

 

(Visited 48 times, 1 visits today)
  • 173
  • 0