Hier und da

Drei Wochen Burundi sind nun schon vorbei. Die Zeit vor mir ist kürzer, als die Zeit hinter mir. Daher ein paar Eindrücke von der Zeit.

IMG_1332Letzte Woche war ich auf der Hochzeit von jemanden in Kinindo. Nachdem ich die Hochzeit von Jean-Marie verpasst hatte (weil der Flug verschoben werden musste), durfte ich bei Didace die Feierlichkeiten genießen. Die Trommler, die aufgetreten sind, waren der Hammer! Schade, dass ihr das verpasst habt 🙂

 

 

 

 

 

IMG_1365

In einem Café hatten wir einen besonderen Überraschungsgast: Ein kleiner Affe kam und hat uns prächtig unterhalten. Aber Vorsicht: alles festhalten! Nachdem er ganz beiläufig versuchte die Handtasche von jemanden mitzunehmen, war die Freude etwas getrübt.

 

 

 

 

 

IMG_1384

Woran erkennt man einen Missionar? Antwort: Wenn auf dem Kleiderschrank 10 Koffer stehen 🙂 Das hört sich nach viel an, wenn man aber überlegt, dass wir die Sachen für die nächsten vier Jahre mitnehmen müssen, dazu auch das Schulmaterial, dann kommt man ganz schön ins Schwitzen beim Packen: Was nehme ich mit und was bleibt da?

 

 

 

 

 

IMG_1391

Burundi ist berühmt für seine Trommler. Letztes Jahr, kurz vor unserem Heimataufenthalt konnten wir sie bei der Amtseinführung unseres neuen Bischofs erleben. Hier nun ein kleines Trommellager.

 

 

 

 

 

 

(Visited 43 times, 1 visits today)
  • 170
  • 0