Willkommen

Seit nun fast zwei Monaten sind wir wieder in Burundi. Inzwischen haben wir uns gut eingelebt.

Nachdem wir uns häuslich eingerichtet haben, wurden wir auch in der Kirche begrüßt. Der Empfang in unserer alten Gemeinde in Kinindo war sehr herzlich. Wir sind froh wieder da zu sein.

Am 15. März wurden wir vom Bischof in der Kathedrale begrüßt. Dabei wurde Alex offiziell als Pastor der anglikanischen Kirche vorgestellt. Für die Menschen hier ist das sehr wichtig. Und da ein Pastor ja eine Gemeinde braucht, darf Alex sonntags nun auch in der Kathedrale im englischsprachigen Gottesdienst mithelfen.

 

(Visited 106 times, 1 visits today)
  • 196
  • 0