Was kommt

  • Seit Februar 2o10 sind wir in Burundi. Die ersten Wochen wohnen wir in der Hauptstadt Bujumbura. Mitte März werden wir nach Muramvya ziehen und dort Kirundi, eine Bantusprache, lernen.
  • Neben der Sprache werden wir Land, Leute und die Kultur kennen lernen. Auch werden wir Beziehungen zu unserer Partnerkirche aufbauen und vertiefen.
(Visited 5 times, 1 visits today)